Presseinfomationen

Öko-Feldtage – Branchentreff in den Startlöchern

Rund 250 Unter­neh­men, Ver­bän­de und Orga­ni­sa­tio­nen haben sich bis­her zu den bun­des­wei­ten Öko-Fel­d­­ta­­gen am 3. und 4. Juli 2019 auf der Hes­si­schen Staats­do­mä­ne Fran­ken­hau­sen ange­mel­det. Die Aus­stel­lungs­hal­len sind aus­ge­bucht. Im Außen­be­reich gibt es noch weni­ge freie Standflächen.

Branchentreff Öko-Feldtage: Jetzt anmelden!

Bran­chen­treff Öko-Fel­d­­ta­­ge: Jetzt anmelden!

Das Inter­es­se von Unter­neh­men, Ver­bän­den und Orga­ni­sa­tio­nen an den bun­des­wei­ten Öko-Fel­d­­ta­­gen 2019 ist groß. Die Aus­stel­lungs­hal­len sind nahe­zu aus­ge­bucht. Der Bran­chen­treff der öko­lo­gi­schen Land­wirt­schaft fin­det am 3. und 4. Juli 2019 auf der Hes­si­schen Staats­do­mä­ne Fran­ken­hau­sen statt, dem Lehr- und Ver­suchs­gut der Uni­ver­si­tät Kas­sel. Anmel­de­schluss für Aus­stel­ler ist der 31. Dezem­ber 2018.

„Wir sind sehr zufrie­den mit der bis­he­ri­gen Reso­nanz“, freut sich Pro­jekt­lei­ter Cars­ten Vel­ler von der FiBL Pro­jek­te GmbH und ergänzt: „Wir spü­ren das star­ke Inter­es­se an der öko­lo­gi­schen Land­wirt­schaft und viel posi­ti­ve Ener­gie, die Her­aus­for­de­run­gen mit allen Aus­stel­lern und Part­nern gemein­sam anzugehen.“

Öko-Feldtage 2019 – Treffpunkt für die ökologische Landwirtschaft

Am 3. und 4. Juli 2019 fin­den die zwei­ten bun­des­wei­ten Öko-Fel­d­­ta­­ge auf der Hes­si­schen Staats­do­mä­ne Fran­ken­hau­sen, dem Lehr- und Ver­suchs­gut der Uni­ver­si­tät Kas­sel, in Gre­ben­stein statt. Sie bie­ten eine ein­zig­ar­ti­ge Mischung aus Pra­xis und For­schung in der öko­lo­gi­schen Land­wirt­schaft und in der Tier­hal­tung: die idea­le Platt­form, um Inno­va­tio­nen zu zei­gen und aktu­el­le The­men mit Land­wir­ten sowie Ver­tre­tern aus Poli­tik und Wirt­schaft zu diskutieren.

Öko-Feldtage 2017 – Rundum gelungener Start!

Die Pre­mie­re der Öko-Fel­d­­ta­­ge ist ein vol­ler Erfolg. Mehr als 8.000 Besu­cher erle­ben am 21 und 22. Juni die Inno­va­ti­ons­kraft und Viel­falt der öko­lo­gi­schen Land­wirt­schaft auf der Hes­si­schen Staats­do­mä­ne Fran­ken­hau­sen. Die High­lights der Ver­an­stal­tung: Maschinen­vorführungen, Neu­ent­wick­lun­gen und Pro­to­ty­pen sowie zahl­rei­che Demons­tra­ti­ons­par­zel­len von Acker­boh­ne bis Zuckerrübe.

Ansprechpartnerin

Hella Hansen

Hella Hansen

Pres­se

E‑Mail: hella.hansen(at)fibl.org
Tel.: +49 69 7137699–430