15Juni15:0015:3015:00 - 15:30(GMT+02:00) Öko Studieren! Uni, Fachhochschule oder Fachschule?Stand D 15

Kurzbeschreibung

Stephan Ahrberg (Ökoschule Kleve),
Andreas Kleinlein (Universität Kassel),
Dr. Henrike Rieken (HNEE),
Studierende der Standorte
Moderation: Judith Moering (HNEE)

Die Universität Kassel in Witzenhausen und die Hochschule für nachhaltige Entwicklung Eberswalde haben beide jahrzehntelange Erfahrung in der Ausbildung von Fach- und Führungskräften für die Ökologische Landwirtschaft. Je nach persönlichen Fähigkeiten und Interessen kann es für Sie der sinnvoll sein an der Universität oder der Fachhochschule zu studieren.

Nach einem Überblick über die Standorte und Studiengänge möchten wir im Format "kurze Frage - kurze Antwort" die Unterschiede und Gemeinsamkeiten von Universität und Fachhochschule beleuchten. Wie praxisnah sind die Programme? Wieviel Freiraum und Struktur gibt es im Studium? Welche Vorrausetzungen müssen vor dem Studium erfüllt sein?

Anschließend besteht die Möglichkeit, sich mit den Ansprechpersonen über eventuell verbleibende Fragen auszutauschen.